Nehmen wir an, Sie sind mit Ihrem derzeitigen Hosting-Anbieter nicht mehr zufrieden. Sie haben einen neuen Hosting-Anbieter gefunden, der alle Ihre Anforderungen in Bezug auf Webspace, Sicherheit und Funktionalität erfüllt. Nun ist es an der Zeit, Ihre Domain zu übertragen. Sie können bei Ihrem alten Provider einen AuthInfo Code anfordern. Wenn Sie diesen nicht von Ihrem alten Provider erhalten, können Sie den Auth-Code auch von Ihrem Registrar erhalten, ohne dass der aktuelle Hosting-Provider eingreifen muss. Sie fragen sich vielleicht, was Auth-Code ist? Lassen Sie uns das beantworten.

 

Was ist ein Auth Code?

Der Auth Code ist ein Übertragungsgeheimnis oder ein Übertragungsschlüssel, der eine Art Domain-Passwort ist, das nur der registrierten Person bekannt ist. Er besteht normalerweise aus 6 bis 16 Zeichen und ist eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen. Er wird verwendet, um Ihren aktuellen Domain-Namen zu einem neuen Domain-Provider zu übertragen, ohne dass der alte Service-Provider eingreifen muss. Der Auth-Code verifiziert Ihre Berechtigung, wenn ein Domain-Name von einem Registrar oder Provider zu einem anderen übertragen wird. Ihr neuer Service-Provider benötigt diesen Code zur Verifizierung, um die Domain auf seinem Server zu hosten. Auf diese Weise wird der registrierte Inhaber verifiziert und die Übertragung des Domain-Namens auf eine falsche Person vermieden.

 

Wie finden Sie Ihren Registrar?

Führen Sie eine whois-Suche mit dem angegebenen Domain-Namen durch. Auf der Website finden Sie ein Feld für den Registrar, das den Namen Ihres derzeitigen Domain-Namens-Registrars enthält. Sie haben jetzt Ihren Registrar und können bei ihm einen Autorisierungscode anfordern.

 

Anfordern des Auth-Codes

Wenn Sie Ihre Domain selbst registriert haben, müssen Sie die Authinfo2 für Ihren Teil direkt bei der Registrierungsstelle beantragen. Wenn Sie eine Domain mit der Endung .com (eine Top-Level-Domain) haben, wäre diese Registrierungsstelle Verisign, und Sie müssen den Auth-Code bei diesem Anbieter anfordern. In ähnlicher Weise müssen Sie, je nach Registrierstelle, den AUTH-Info-Code bei der jeweiligen Registrierstelle anfordern.

Free Nextcloud Hosting

Managed Wordpress

Wordpress Webseite

gelöschte Domain